Der schwarze Diamant aus Istrien

Top Rezepte auf Trüffelbasis – das begehrteste istrische Produkt

Im Hinterland Istriens, in den dunklen, dichten Wäldern, die die mittelalterlichen Städte Motovun und Buzet umgeben, befindet sich tief in der Erde das Trüffel-Mekka. Dies ist einer der reichsten Böden, wo man den istrischen schwarzen Diamanten, besser als Trüffel bekannt, finden kann.

Nur die erfahrensten Istrier und ihre Hunde sind geschickt genug, um diesen mächtigen unterirdischen Pilz zu entdecken.

Der Reichtum der Trüffel in Istrien war auf der internationalen Gourmetszene jahrelang ein Geheimnis, das nun jedoch gelüftet ist. In den Eichenwäldern dieser herzförmigen Region findet man drei Arten des schwarzen Trüffels und den seltenen weißen Trüffel, der von höchster Qualität ist. Diese kulinarische Köstlichkeit wird seit Jahren in der istrischen Küche verwendet und eine der bekanntesten Zubereitungsarten ist mit traditioneller istrischer Fuži Pasta. Probieren Sie das folgende Rezept aus und schmecken Sie Istrien!

Hausgemachte Fuži Pasta mit Trüffeln

Zutaten:
  • 350 g Mehl
  • 1 Ei
  • 100 g istrische Trüffel
  • 100 g Prosciutto
  • 100 g gemahlener Parmesan
  • 1 kleines Bund Petersilie
  • Butter
  • Salz und Pfeffer nach Belieben

Zubereitung:

Fuži Pasta:

Einen Teig aus Mehl, Eiern und etwas Salzwasser mischen. Der Teig soll weich und leicht knetbar sein. Die Arbeitsfläche mit Mehl bestreuen und den Teig so dünn wie möglich ausrollen, danach auf 4x4 cm große Quadrate schneiden. Um traditionelle Fuži Pasta zu formen, die entgegengesetzten Ecken nehmen und zur Mitte hin biegen. Nachdem alle Fuži geformt wurden, dieselben in kochendem Wasser, wie auch jede andere Pasta, aufkochen. Es können auch gekaufte Fuži benutzt werden!

Sauce:

Nachdem die Pasta abgetropft ist, dieselbe in einen Topf mit geschmolzener Butter geben und miteinander vermischen (die Pasta muss warm sein). In einem anderen Topf einen Teelöffel Butter schmelzen, geriebenen Trüffel und Prosciutto hinzugeben, sowie Salz und Pfeffer nach Belieben, 1 dl Brühe oder Wasser hineingießen und alles langsam aufkochen lassen. Die Sauce über die Pasta gießen und alles miteinander vermischen, danach Parmesan über das Gericht streuen, und servieren.

Mein Itinerar

Zu Mein Itinerar hinzufügen

- Artikel im Itinerar

Mein Itinerar anzeigen

Finden Sie Ihre Unterkunft


Wählen Sie die Informationsart

Newsletter

Registrieren für unseren Newsletter

Anmeldung fehlgeschlagen. Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse und akzeptiere die Privatsphäre.