Brtonigla Adventure Trek

  • 12Jun
2021

Brtonigla

Kontakt

SD Trickeri

Web: www.trickeri.org
Email: info@istrianwinerun.hr

Tags : Sport , Brtonigla

Die ersten Winterboten klopfen bereits an unsere Türpforte. Wenn die meisten Kontinente in Schnee und Eis gefangen sind, laden wir Sie auf das 11 Rennen der neuen Trekking-Saison ein, in Brtonigla, der malerischen Stadt Istriens.

Entdecken Sie die verborgenen Schätze der istrischen Natur, genießen Sie die Landschaft rund um den Fluss Mirna, laufen Sie durch die Wälder, reich mit Weinbergen und Olivenbäumen, gehen Sie die Hügel hinauf um kleinen mittelalterlichen Städten zu begegnen, genießen Sie unvergessliche Aussichten von Ucka bis an die Adria.

Trekking-Rennen

Das Trekking Rennen ist ein Geländelauf mit Elementen der Orientierung, und sehr beliebt in Kroatien und Slowenien. Die Konfiguration des Geländes ist die gleiche wie für die des Fun & Run, mit Ausnahme der Spur, die nicht vermarktet ist. Es gibt nur Kontrollpunkte, die auf der Karte markiert sind. Ein Teilnehmer erhält eine Karte mit Kontrollpunkten und wählt selbst den schnellsten Weg, sie zu erreichen. Im Prinzip ist die Orientierung sehr einfach.

Willkommen!

Die Kategorien:

Fun and Run (10-12 km)

Diese Kategorie ist konzipiert für Wanderer, Anfänger, Familien und Freizeit-Läufer, die die Natur für 1-3 Stunden genießen möchten, aber auch Athleten, deren Ziel ist es, ein gutes Training in der Natur zu erzielen und die Felder so schnell wie möglich zu erreichen Die Orientierung ist ganz einfach, der Weg ist durch Wandermarkierungen, Bänder und Pfeile markiert, sodass diese Kategorie keine verbindliche Ausrüstung wie eine Karte, einen Kompass, ein Handy, etc. benötigt. Ein Teilnehmer welcher Erfrischung (falls nötig) und Wasser trägt wird an zwei Stellen während des Rennens zu finden sein! Ein Wettkämpfer muss dem markierten Pfad des Rennens folgen. Alle anderen Lösungen sind verboten.

Startzeit: 11.00 Uhr
Dauer: 1-3h Startgebühr: 100 Auszeichnungen: der ersten, der zweiten und der dritten Platz in der Herren- und Damen Kategorie: Medaillen, Sponsoren Preise Die Startgebühr beinhaltet: Organisation des Rennens, Bergwacht oder Arzt, Warme Mahlzeit, Ein T-Shirt oder eine Mütze, Wettbewerbsfähige Bord, Anweisungen für das Rennen (Checkpoints), Karte des Rennens

Bergsteigen (ca. 25 km)

Diese Kategorie ist für alle Liebhaber der Natur gestaltet, Trackers, Wanderer, Nordic Walker, Sportler und Trailrunner. Es dauert 3-5 Stunden je nach den körperlichen Fähigkeiten der Teilnehmer. Jeder aktive oder Freizeit-Wanderer, der wöchentlich ein paar Stunden wandert, kann dieses Rennen erfolgreich beenden. Die Orientierung ist einfach. Ein Wettbewerber trägt Wasser und Nahrung mit ihm. Wasser wird an mehreren Stellen während des Rennens zu finden sein

Startzeit: 10.00 Uhr Dauer: 3-5h Startgebühr: 125 kn Auszeichnungen: der ersten, der zweiten und der dritten Platz in der Herren- und Damen Kategorie: Medaillen, Sponsoren Preise Erforderliche Ausrüstung: Compass, Scheinwerfer / Kopflampe, Handy, Erste-Hilfe-Set und Rettungsdecke,Whistle (Pfeife)

Die Startgebühr beinhaltet: Organisation des Rennens, Bergwacht oder Arzt, Warme Mahlzeit, Ein T-Shirt oder eine Mütze, Wettbewerbsfähige Bord, Anweisungen für das Rennen (Checkpoints), Karte des Rennens

Ultra (ca. 55-60 km)

Eine Kategorie für ausgebildete und erfahrene Trailrunner, Sportler, Abenteuerläufer als auch für Bergsteiger, und Freizeitsportler und Sportler allgemein, die die Herausforderung suchen und die Grenzen ihrer Leistungsfähigkeit prüfen wollen. Geschätzte Dauer des Rennens ist von 7 bis 12 Uhr. Das Rennen hat seine eigenen Grenzen für bestimmte Kontrollpunkte in der zweiten Phase des Rennens, sodass diejenigen, die zurückbleiben, die gekürzte Version des Rennens nehmen können, sodass auch sie das Rennen in der geschätzten Zeit beenden. An einigen Kontrollpunkten können die Teilnehmen zwischen zwei oder mehr Fahrspuren wählen und somit die benötigte Zeit reduzieren oder erhöhen. In solchen Situationen wird ein Konkurrenten, der sich weniger gut orientieren kann, nicht verloren gehen, sondern nur langsamer vorankommen.Ein Wettbewerber trägt Wasser und Nahrung mit sich. Wasser wird in mehreren Stellen während des Rennens herausgegeben.

Startzeit: 9. Uhr Dauer: 7-12h
Startgebühr: 125 kn Auszeichnungen: der ersten, der zweiten und der dritten Platz in der Herren- und Damen Kategorie: Medaillen, Sponsoren Preise, Bargeld Erforderliche Ausrüstung: Compass, Scheinwerfer / Kopflampe, Handy, Erste-Hilfe-Set und Rettungsdecke,Whistle (Pfeife)

Die Startgebühr beinhaltet: Organisation des Rennens, Bergwacht oder Arzt, Warme Mahlzeit, Ein T-Shirt oder eine Mütze, Wettbewerbsfähige Bord, Anweisungen für das Rennen (Checkpoints), Karte des Rennens

Mein Itinerar

Zu Mein Itinerar hinzufügen

- Artikel im Itinerar

Mein Itinerar anzeigen

Finden Sie Ihre Unterkunft


Wählen Sie die Informationsart

Newsletter

Registrieren für unseren Newsletter

Anmeldung fehlgeschlagen. Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse und akzeptiere die Privatsphäre.