Folk & wine festival

  • 06Jul
2013

Brtonigla

Kontakt

Tourismusverband Brtonigla

Telefon: +385 52 774 307

Tags : Gastronomie , Brtonigla , Veranstaltungen

Wie in der Vergangenheit gelebt wurde, als man sein Brot noch durch mühsame Handarbeit verdienen musste und der wahre Durst mit Wein gelöscht wurde, erfahren Sie auf dem Folk & Wine Festival in Brtonigla.

Diese Sommerveranstaltung wurde als gegenwärtiger Ausflug in die Geschichte von Istrien entworfen - Besucher werden Teil einer Jahrhunderte langen Tradition, welche durch Arbeit, Spiele, Folkloretanz, einheimische Küche und den Bekleidungsstil unserer Großeltern vorgestellt wird.

Umkreist von Hektar weiten Weizenfeldern, Weinreben und Olivenöl, galten die Einwohner von Brtonigla stets als landwirtschaftliche Förderer der Region, während im nahe gelegenen Flußtal der Mirna, Mühlen Getreide der umliegenden Felder mahlten. Der Brotherstellungsprozess wurde im 19. Jahrhundert in das Herz des Ortes verlegt: Genutzt wurden acht altertümliche Dreschmaschinen, während Mehl aus jener Mühle gewonnen wurde, die heute zum Museum des Weins und bäuerlichen Schaffens umgestaltet wurde.

   

Heute stellen Wein und Olivenöl in Brtonigla weit wichtigere Erzeugnisse dar als Mehl. Sobald aus einer erhaltenen Dreschmaschine Weizen herauszuschleudern beginnt, werden Besucher des Wine & Folk Festivals in solch einer Atmosphäre sofort in eine längst vergangene Zeit zurückversetzt. Dieses Gefühl vervollständigen Folkloretänze und Modeschaun mit Ethno-Kleidung und altertümlichen Pyjamas, während der Adrenalinspiegel durch ungewöhnliche Straßenläufer angehoben wird. Wer schafft es mit dem Fass zuerst bis ans Ziel. Das ist ein wahrer Wett- und Slalomlauf mit Fässern, bei welchem die Geschicktheit Wein während einer Schnellabfüllung (nicht) zu verschütten, öffentlich gezeigt wird.

Die Einwohner von Brtonigla würden als wahre Gastgeber niemals erlauben, ein Fest ohne erstklassigen Weingenuss und gastronomische Leckerbissen verlaufen zu lassen. Alle Restaurants und Tavernen bieten eine authentische hausgemachte Küche zu istrischem Malvasia, Teran und Merlot Wein sowie vielen anderen Wein- und Schnapssorten, für welche ansässig Landwirte zahlreiche Medaillen errungen haben.

Nach dem Grundsatz „Brot dient dem Magen und Wein der Seele“ kennzeichnet das Folk & Wine Festival immer wieder das Lebenstemperament dieses kleinen, lebhaften Ortes im Nordwesten Istriens.

Mein Itinerar

Zu Mein Itinerar hinzufügen

- Artikel im Itinerar

Mein Itinerar anzeigen

Finden Sie Ihre Unterkunft


Wählen Sie die Informationsart

Newsletter

Registrieren für unseren Newsletter

Anmeldung fehlgeschlagen. Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse und akzeptiere die Privatsphäre.