Der Nordwesten Istriens-ein Standort für Spitzen-Tennis

Als Gastgeber des prestigeträchtigen ATP-Turniers und Region mit außerordentlicher Infrastruktur, gilt der nordwestliche Teil Istriens auch im europäischen Rahmen als ein ausgezeichneter Standort für Tennis. Leicht erreichbar aus mindestens 10 Ländern, lockt es wegen seines milden Klimas und der Erfahrung bei der Organisierung schon seit Jahrzehnten Tennisprofis und Amateure aus dem In- und Ausland an.

Die Tennisinfrastruktur des Nordwesten Istriens besteht aus 85 Sandplätzen, die sich hauptsächlich in den Touristensiedlungen von Umag und Novigrad befinden. Sie liegen am Meer und in der Nähe hochwertiger Hotels. Umgeben von üppiger Vegetation sind sie sehr gut in die Umgebung integriert. Dank dem milden mediterranen Klima kann man hier fast das ganze Jahr über spielen, von März bis November.

Den Tennisspielern stehen hier auch:

  • Spitzentrainer mit internationaler Erfahrung
  • Tennisprogramme für Spieler jeden Alters und aller Kategorien
  • Behandlungen und Wellness
  • eine angepasste Ernährung
  • Konferenzsäle und eine Reihe anderer Dienstleistungen zur Verfügung

Stadion Goran Ivanišević

Der Mittelpunkt der großen Infrastruktur ist das glamouröse ATP Stadion Goran Ivanišević mit 3.500 Sitzplätzen – der zentrale Teil des Tenniskomplexes Stella Maris und eines der bekanntesten Sportobjekte in Kroatien. Hier werden seit mehr als 25 Jahren die Umag Croatia Open, ein erstklassiges sportliches und gesellschaftliches Spektakel, abgehalten.

Internationales Turnier

Der Nordwesten Istriens ist Gastgeber vieler internationaler Turniere. Die diesjährige Ausgabe der Weltmeisterschaft für Veteranen und das Future sind nur einige davon. Veranstaltet werden sie in Zusammenarbeit mit der ITF und dem nationalen Tennisverband.

Tennisakademien

In der Tennisakademie wachsen unter dem wachsamen Auge erstklassiger Trainer neue Talente heran. Die Akademie besteht aus Tennisschulen- und Camps für verschiedene Altersklassen, wobei für alle Segmente des Spiels moderne Trainingsmethoden angewandt werden. Für die Jüngsten werden besondere Programme angefertigt, wobei man auf den pädagogischen Aspekt besondere Rücksicht nimmt.

Die Verbindung von Tennis und Natur

Neben alle dem veranstaltet das Nordwestliche Istrien auch Tennisurlaube und informelle Turniere für Freundesgruppen und Geschäftspartner. Unterkunft für Tennisliebhaber wird in Hotels und Villen der höchsten Kategorie angeboten. Das Personal ist erfahren und qualifiziert und Informationen sowie Dienstleistungen sind übersichtlich organisiert und stehen jeder Zeit zur Verfügung. Zusätzliche Trümpfe dieser Tennisregion sind die entwickelte Infrastruktur für andere Sportarten, das reiche Kulturerbe, die bewahrte Natur und Nähe des ruralen Ambiente des Inneren von Istrien, das von den Küstenstädten Umag und Novigrad lediglich 10 Minuten mit dem Auto entfernt ist.

Mehr über das Tennisangebot lesen Sie in der neuen Broschüre:Der Nordwesten Istriens. Standort für Spitzentennis.

Ähnliche Artikel

Mein Itinerar

Zu Mein Itinerar hinzufügen

- Artikel im Itinerar

Mein Itinerar anzeigen

Finden Sie Ihre Unterkunft


Wählen Sie die Informationsart

Newsletter

Registrieren für unseren Newsletter

Anmeldung fehlgeschlagen. Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse und akzeptiere die Privatsphäre.