Wasserfall, See, Schlund - Butori

Wenn Sie aus Buje in Richtung Oprtalj fahren, erwartet Sie nach dem Dorf Marušići an einer kleinen Kreuzung ein Wegweiser, der Sie direkt zum mysteriösen Wasserfall und Schlund Butori führt. Dieses weniger bekannte Karstphänomen im Nordwesten Istriens liegt versteckt, aber seine Schönheit ist einfach inspirierend.

Der 10 m hohe Wasserfall entsteht aus dem Bach Jugov potok, fällt in einen See und verschwindet danach in einen Schlund. So entsteht ein märchenhaftes Szenario umgeben von einer magischen Atmosphäre.

Eine Inspiration für Dichter aus ganz Europa

Der meditative Klang des Wassers, der Wald, die alte Mühle und das Moos sind eine Quelle der Inspiration. Das wissen auch lokale Künstler, die sich auf der Lichtung oberhalb von Butori jeden August zu Freudenfeuer, Kerzen und Fackeln zum Treffen der Walddichter aus verschiedenen europäischen Ländern Europas treffen.

Ein Maulbeerbaum wurde beim ersten Treffen 2011 unweit des Wasserfalls Butori gepflanzt und wurde zum Symbol des Treffpunkts von Liebhabern der Poesie.

 

Mein Itinerar

Zu Mein Itinerar hinzufügen

- Artikel im Itinerar

Mein Itinerar anzeigen

Finden Sie Ihre Unterkunft


Wählen Sie die Informationsart

Newsletter

Registrieren für unseren Newsletter

Anmeldung fehlgeschlagen. Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse und akzeptiere die Privatsphäre.