Der Umager Bummelzug

Der Umager Bummelzug fährt ohne Schienen und ist schon seit Jahren eine gern gesehene Attraktion und das bevorzugte Transportmittel zahlreicher Gäste, die in den Feriendörfern um die Stadt Umag herum, Urlaub machen. Dank des angenehmen Klimas, verkehrt der Bummelzug auf der Strecke Polinezija-Umag-Polinezija von Ostern bis Allerheiligen. Er fährt ungefähr jede halbe Stunde ab und hält in den Ferienresorts Punta, Stella Maris, Katoro und Polinezija. Der aktuelle Fahrplan ist an den Haltestellen ausgehängt und wird je nach Anzahl der Gäste, bzw. der Belegung der Resorts angepasst.

Nützliche Informationen

  • Route des Bummelzug: Polinezija – Umag – Polinezija
  • Dauer der Fahrt in einer Richtung: 25 bis 30 Minuten
  • Entfernung in einer Richtung: 7 km
  • Abfahrt von der Haltestelle: ungefähr jede halbe Stunde
  • Preis der Karte in einer Richtung: 20 kn (Erwachsene), 10 kn (Kinder von 3 bis 10 Jahren)

Katoro-Express: Der erste Bummelzug in Umag

In Umag wurde schon im Sommer 1971 der blaue Bummelzug auf der Strecke von Umag nach Katoro feierlich eröffnet. Der Bummelzug hatte 34 Sitzplätze, aber aufgrund des großen Interesses fuhren bei jeder Fahrt selten weniger als 50 Fahrgäste mit. Er bestand aus vier kleinen Waggons, von denen einer einen Elektromotor hatte und als Lokomotive diente. Er fuhr sechs Mal am Tag und eine volle Rundfahrt von Umag nach Katoro und zurück, mit Stopps und einer Geschwindigkeit von 10 km/h, dauerte etwa anderthalb Stunden. Die Touristen nannten ihn auch liebevoll den Katoro-Express und fuhren mit ihm für wenige der damals bestehenden Dinar von April bis Ende September.

Mein Itinerar

Zu Mein Itinerar hinzufügen

- Artikel im Itinerar

Mein Itinerar anzeigen

Finden Sie Ihre Unterkunft


Wählen Sie die Informationsart

Newsletter

Registrieren für unseren Newsletter

Anmeldung fehlgeschlagen. Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse und akzeptiere die Privatsphäre.