Der Leuchtturm Savudrija

Traurige Liebe des österreichischen Grafen Metternich

Mystisch und prächtig, einsam auf Riffen, wie vergessene Riesen, waren Leuchttürme seit jeher Gegenstand der Faszination. Viele davon kennzeichneten zahlreiche Geschichten und Mythen, die sie so geheimnisvoll erscheinen lassen.

Der Leuchtturm von Savudrija – der älteste Leuchtturm an der Adria

Der Leuchtturm Savudrija wurde 1818 errichtet und ist somit der älteste aktive Leuchtturm an der Adria, gleichzeitig auch der nördlichste im Gebiet Kroatiens. Er befindet sich in unmittelbarer Nähe des Camping Savudrija, unweit des Apartments Savudrija, 9 km von Stadtzentrum von Umag und nur ein paar Minuten von der slowenischen und italienischen Grenze entfernt. Das 36 m hohe Gebäude bleibt seiner mystischen Atmosphäre treu, die seit Jahrhunderten um den Leuchtturm kreist und eine eigene Legende hat.

Die Legende des Leuchtturms

Manche sind Teil einer Legende, wie der Leuchtturm von Alexandria auf der Insel Pharos, doch jeder drängt sich mit seiner Helligkeit durch die Dunkelheit und stellt somit ein Symbol der Hoffnung und eines sicheren Asyls dar. Früher für Seefahrer, zur heutigen Zeit auch für diejenigen, die aus dem Alltagsstress fliehen und die Faszination des Abenteuertourismus ausprobieren möchten. Lokale Geschichten, meist über den Leuchtturm Savudrija, verbinden eine traurige Liebe des österreichischen Grafen Metternich, der sich angeblich auf dem Wiener Opernball in eine wunderschöne kroatische Dame verliebt hat und nur für Sie den Leuchtturm und sein dazugehöriges Häuschen errichten ließ.

Leider ließ das Schicksal die Auserwählte des Grafen an einer schweren Krankheit versterben, ohne das Licht des Leuchtturms jemals gesehen zu haben. Vollkommen verzweifelt entschied sich der Graf Metternich, den Leuchtturm nie wieder zu besuchen, und manche behaupten sogar, dass man heute noch durch die leeren Räume die Schritte des verzweifelten Verliebten hören kann, der seine Liebste sucht.

Der Strand von Savudrija

Neben dem Leuchtturm befindet sich ein schöner Kiesstrand mit steinigen Abschnitten, auf denen Sie Ihre Badetücher und Sonnenliegen abstellen können. Savudrija ist ein populäres Urlaubsziel für Liebhaber des Wassersports, wie beispielsweise Windsurfen, aufgrund der leichten Meeresströmungen, und das klare Meer zieht auch eine große Anzahl von Tauchern an.

Gute Winde und leichte Meeresströmungen sind hervorragend für Wassersportarten, wie beispielsweise das Windsurfen und das saubere Meer und der klare, steinige Grund bieten Tauchern wunderschöne Aussichten.

Erfahren Sie mehr über den Leuchtturm von Savudrija.

Mein Itinerar

Zu Mein Itinerar hinzufügen

- Artikel im Itinerar

Mein Itinerar anzeigen

Finden Sie Ihre Unterkunft


Wählen Sie die Informationsart

Newsletter

Registrieren für unseren Newsletter

Anmeldung fehlgeschlagen. Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse und akzeptiere die Privatsphäre.