Istrische Dörfer - Urlaub in der stillen Natur

Stellen Sie sich eine Handvoll istrischer Steinhäuser vor und fügen dem noch sanfte Hügeln, Ackerfelder und Olivenhaine hinzu - genauso sehen Dörfer in Istrien aus.

Mehr als fünfhundert Dörfer in Istrien

Nach der offiziellen Volkszählung in Kroatien hat Istrien mehr als 500 Dörfer, die oft durch Erweiterung der ursprünglichen Familienbauernhöfe in der Nähe entstanden sind. Dies bezeugen die Namen zahlreicher istrischer Dörfer, wie zum Beispiel Babići, Juricani, Radini, Lozari usw. Istrische Dörfer haben im Durchschnitt etwa hundert Einwohner, und größere Dörfer oft auch mehr als 300.

Es gibt jedoch auch einige Kleindörfer mit nur wenigen Einwohnern, oder solche, die völlig unbesiedelt und öde sind.

Eine Gelegenheit für Anleger

Interessant ist, dass man heute auch ein komplettes istrisches Dorf kaufen kann, so dass einige unbewohnte Dörfer derzeit in den lokalen Immobilienagenturen zum Verkauf angeboten sind. Eine ideale Gelegenheit für Investitionen, die zur Erhaltung der autochthonen Dörfer beitragen, aber auch der Entwicklung einzelner verlassener Dörfer durch neue Arbeitsplätze im Tourismus und begleitender touristischer Inhalte. Solche Investitionen würden Istrien ermöglichen ihre Wurzeln und die Schönheit längst vergangener Zeiten zu erhalten.

Entwicklung der Dörfer

Istrische Dörfer an der Küste und in Küstennähe sind heute meist mit nahe gelegenen Küstenstädten zusammengeführt und stellen ihre Vororte dar. Die Dörfer im inneren Istrien jedoch haben ihre wunderschöne ländliche Form und die natürliche Umgebung beibehalten.

Die istrischen Dörfer werden die Besucher mit ihrer Einzigartigkeit verzaubern

Das nordwestliche Istrien ist keine Ausnahme in dieser Hinsicht. In der Nähe von Umag, Novigrad, Brtonigla und Buje verbergen sich etwa fünfzig Dörfer. Dank des traditionellen istrischen Steinbaus und der Umgebung mit vielen Olivenhainen, fruchtbaren Ackerfeldern und Weinbergen, die sich nur etwa 15 Minuten Fahrt von der Küste erstrecken, stellen die Dörfer des nordwestlichen Istriens eine interessante Urlaubsalternative und perfekte ländliche Urlaubsorte dar.

Liste der Dörfer im nordwestlichen Istrien

Dörfer in der Umgebung von Umag

  • Babići
  • Bašanija
  • Crveni Vrh
  • Čepljani
  • Đuba
  • Finida
  • Juricani
  • Katoro
  • Kmeti
  • Križine
  • Lovrečica
  • Materada
  • Monterol
  • Murine
  • Petrovija
  • Savudrija
  • Seget
  • Sveta Marija na Krasu
  • Valica
  • Vardica
  • Vilanija
  • Zambratija

Dörfer in der Umgebung von Novigrad

  • Antenal
  • Mareda
  • Bužinija
  • Dajla

Dörfer in der Umgebung von Brtonigla

  • Fiorini
  • Radini
  • Karigador
  • Nova Vas

Dörfer in der Umgebung von Buje

  • Baredine
  • Bibali
  • Brdo
  • Brič
  • Buroli
  • Gamboci
  • Kaldanija
  • Kanegra
  • Kaštel
  • Krasica
  • Kršete
  • Kućibreg
  • Lozari
  • Marušići
  • Merišće
  • Momjan
  • Oskoruš
  • Plovanija
  • Triban

Mein Itinerar

Zu Mein Itinerar hinzufügen

- Artikel im Itinerar

Mein Itinerar anzeigen

Finden Sie Ihre Unterkunft


Wählen Sie die Informationsart

Newsletter

Registrieren für unseren Newsletter

Anmeldung fehlgeschlagen. Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse und akzeptiere die Privatsphäre.