Winzer Brtonigla

Die Weingüter in Brtonigla bieten verschiedene Sorten istrischen Weins an. Dazu gehören u. A. die um Brtonigla produzierten hochwertigen Weine Malvasia, Muskat, Merlot und Cabernet Souvignon. Einzelbesucher oder Reisegruppen können die Weingüter besuchen und über die Herstellung des Weins informiert werden, sowie an Weinproben teilnehmen. Bei Reisegruppen sind auch Mittagsessen zur Weinprobe möglich.

share
  • Restaurants

  • Olivenölerzeugern

  • Winzer

    Name Adresse Telefon
    Capo Vina Fernetići 60 - map +385 52 774 401
    Wir sind jung und verliebt. Wir sind verliebt in die Landschaft, in der sich unser Weinkeller befindet: in den blauen Himmel, Feldblumen, die frische Luft, das Land, die Menschen und den Duft der einheimischen istrischen Küche.

    Wein: Malvazija, den Chardonnay, den grauen Pinot, den goldenen Muškat und den weißen Sauvignon

    Grundinformation:
    Cattunar Nova Vas 94 - map +385 52 774 722
    Die Tradition der Weinherstellung ist tief verwurzelt in unserer Familie, weil sie von Generation zu Generation überliefert, dass stolz produziert hochwertige Weine.

    Wein: Malvasia, Chardonnay, Moscato, Merlot, Cabernet Sauvignon, Cabernet Sauvignon Barrique, Teran, Teran Barrique, Simfonija istarska, Rose.

    Grundinformation:
    Cecco Antonio Nova Vas 22 - map +385 52 774 132
    Novacco Fernetići 70 - map +385 91 177 4321
    Aufgrund seiner mehr als 170 Jahre alten Tradition hat der Weinkeller Novacco eine besondere Bedeutung in der Geschichte des Weinanbaus auf dem Gebiet von Brtonigla. Die Weinberge und der Weinkeller befinden sich in unmittelbarer Nähe von Brtonigla im Ort Ferentići. Durch die Anwendung von modernster Technologie sowie durch klassische Systeme der Weinbereitung haben sie Weine hergestellt, die Sie wegen ihrem Geschmack und ihrer Qualität begeistern werden.

    Wein: Malvazija istarska,Muškat,Sauvignon blanc, Cabernet sauvignon

    Grundinformation:
    Ravalico Nova Vas 101 - map +385 52 774 152
    Die Familie Ravalico stammt aus Piran, wo sie sich mit Fischfang befasste. Mitte des 19. Jahrhunderts zog ein Familienmitglied nach Nova Vas am Fluss Mirna, baute sich ein Haus, und begann praktisch von Anfang an, sich mit Landwirtschaft zu beschäftigen. Das waren schwere Jahre, die Zeit vieler Entbehrungen, man arbeitete von früh bis spät. Doch nach und nach wuchsen die Einnahmen.

    Wein: Sivi Pinot djeda Ruggera, Chardonnay djeda Francesca, Malvazija djeda Roman, Chardonnay, Muškat

    Grundinformation:
    Reale Srednja ulica 16 - map +385 52 774 263
    Veralda Kršin 4 - map +385 52 774 111
    Der Stolz des Weinkellers ist Malvazija prestige -Champion der World of malvasio 2009. Zum größten Erfolg gehört die Valorisation der autochthonen Sorte Refošk durch die Entdeckung der Rose von Refošk – der Gewinner des ATP Turniers Umag 2013. Sie könne Weine verkosten oder bei Anmeldung auch typische autochthone Gerichte im Verkostungsaal mit 100 Sitzplätzen verkosten.

    Wein: Malvazija, Muškat, Teran, Merlot, Cabernet sauvignon, Rose' refošk, Rose' brut (Teran)

    Grundinformation:
    Visintin Nerino Druškovićeva 8 - map +385 52 774 417
  • Reisebüros

  • Gesundheitsversorgung

  • Postämter und Banken

Finden Sie Ihre Unterkunft


Wählen Sie die Informationsart

Newsletter

Registrieren für unseren Newsletter

Anmeldung fehlgeschlagen. Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse und akzeptiere die Privatsphäre.