Naturschönheiten Istrien

Naturschönheiten in Istrien

Wählen Sie selbst wie Sie die faszinierende Naturattraktion erleben möchten, ob im Spaziergang, auf einem Fahrrad oder von einem Aussichtsturm. Zwei Flüsse, Täler und Hügel, unentdeckte Schätze wie Škarline, die Höhle von Mramornica und viele weitere Schönheiten der Natur. Die Natur ist nur ein Startpunkt um die Schönheits Istriens samt Kultur und den geschichtsträchtigen Orten zu erkunden.

share

Naturpark Škarline

Naturpark Škarline, Istrien
Einerseits ist Škarline für die Einheimischen ein unauslöschlicher Teil der lokalen Identität und ein allgemeiner Ort im kollektiven Bewusstsein der Bewohner. Andererseits bleibt dieser ausgezeichnet erhaltene Naturpark, welcher sich gerade einmal zwei Kilometer von Brtonigla befindet und nach dem Bach Škarline benannt wurde, Besuchern manchmal verborgen. Auf seinem Verlauf in Richtung des Flusses Mirna, in welchen er einige Kilometer weiter mündet, hat der Bach einen für Istrien einzigartigen, üppigen grünen Canyon geschaffen. Škarline ...

Mündung des Flusses Mirna – besonderes ornithologisches Reservat

Mündung des Flusses Mirna, Istrien
Die Mündung des Flusses Mirna mit Tarska vala ist ein Gebiet von ca. 465 Hektar Größe, welches reich an Flora und Fauna mit mehreren Hunderten Vögeln, zahlreichen Amphibien, Reptilien und Säugetieren ist, wovon viele per Gesetz geschützt sind. Das System der Lagunen der Mündungen des Flusses Mirna und Tarska vala ist ein wichtiger Standort für die Abwanderung, das Überwintern und Nisten der Vögel mit Lebensraum auf dem Wasser. Interessant ist, dass sich dann genau auf diesem Gebiet Sumpfläufer aufhalten, eine sibirische Art Nestvogel, ...

Blick vom Glockenturm in Buje

Sollten Sie in Buje vorbeikommen, steigen Sie die alten gepflasterten, engen Gassen bis zur Altstadt auf den Hügel hinauf. Hier, am Hauptplatz, befindet sich die prunkvolle Kirche des hl. Servul und der Glockenturm aus dem 15. Jh. Bei klarer Sicht können Sie Teile von vier Staaten sehen – Slowenien, Italien, ...
Erfahren Sie mehr

Umag im National Geographic

An Umag konnte selbst National Geographic, eines der weltweit größten wissenschaftlichen und bildenden Institutionen, nicht vorbei. In seiner Auflistung der 10 besten weltweiten Sommerziele für 2011, welcher Ende April veröffentlicht wurde, ist auch Umag aufgelistet. Der Beitrag über Umag wurde mit einem dynamischen ...
Erfahren Sie mehr

Finden Sie Ihre Unterkunft


Wählen Sie die Informationsart